07.03.2019

KTM ULTIMATE RACE 2019: DAS ALLES ENTSCHEIDENDE ABENTEUER

Zwölf KTM ADVENTURE RALLY-Fahrer bekommen die Chance ihres Lebens: an der Merzouga Rallye 2019 teilzunehmen
KTM Ultimate Race_KTM 790 ADVENTURE R in action

Diese Pressemitteilung hat: 11 Bilder
KTM verkündet die Namen jener zwölf Fahrer, die bei einer eigenen Veranstaltung – dem KTM Ultimate Race – im Rahmen der Merzouga Rallye 2019 mit je einer KTM 790 ADVENTURE R mit voller Werksunterstützung an den Start gehen werden.

In speziellen Qualifikationsrennen, die während der sechs KTM ADVENTURE RALLIES in den Jahren 2018 und 2019 abgehalten wurden, mussten die Teilnehmer mehrere Tage lang hervorragende Fahrzeugbeherrschung, Navigationsfertigkeiten und mechanische Kompetenz unter Beweis stellen. Die besten zwei Fahrer jeder Veranstaltung wurden nun ausgewählt, um das Rennen ihres Lebens zu bestreiten. Jeder Fahrer bekommt nun die Chance, in einer exklusiven Klasse beim marokkanischen Lauf zur Dakar-Serie mit einer voll werksunterstützten Maschine anzutreten, wobei auch Flug, Unterbringung, Essen, Startgebühren und der gesamte Race-Service bezahlt werden.

KTM ist stolz, nun die härtesten und furchtlosesten 12 Fahrer der KTM ADVENTURE-Community aus aller Welt präsentieren zu dürfen. Sie haben sich für dieses epische Finale qualifiziert und werden vom 31. März bis zum 5. April gegeneinander antreten.

  • EUROPA:
    Sebastian Blum (Deutschland) & Stefano Sassaro (Italien)

  • USA:
    Jordan Huibregtse & Scott Myers

  • KANADA:
    Radek Burkat & Vasile Scurtu

  • AUSTRALIEN:
    Robert Nowak & Steve Robertson

  • NEUSEELAND:
    Elliot Kent & Kevin Archer

  • SÜDAFRIKA:
    Christiaan Odendaal & Greg Hodgskin

Das Ultimate Race ist eine spezielle Klasse bei der Merzouga Rallye, ähnelt sehr dem Hauptrennen und wird teilweise auf denselben Routen gefahren. Wie die Profis werden sich die Teilnehmer einer Marathon-Etappe stellen müssen, bei der keine Hilfe von außen erlaubt ist. Die Teilnehmer sind dann ganz sich selbst überlassen, was bedeutet, dass sie sich selbst um die Wartung ihrer Bikes kümmern und die Nacht in einem Feldlager verbringen müssen.

Jeder Starter bekommt eine speziell vorbereitete KTM 790 ADVENTURE R gestellt, welche mit einer Reihe für solche Bedingungen essentieller KTM PowerParts ausgerüstet ist, so etwa einem Akrapovič Slip-On Line-Schalldämpfer, der Ergo-Sitzbank und diversen Schutzteilen sowie einem Roadbook, welches das Navigieren in der Wüste ermöglicht. Die Teilnehmer des Ultimate Race werden wie KTM-Werksfahrer behandelt und vor Ort von einem LKW und einem Mechaniker-Team unterstützt, welches mit Teilen und Werkzeug aushilft oder das Bike nach einem harten Renntag wieder fit macht.

Zusammen mit diesem einzigartigen und exklusiven Preis bekommen die Teilnehmer die fantastische Chance, von einigen der weltbesten und schnellsten Offroad-Fahrern gecoacht zu werden. Chris Birch, Marc Coma und Quinn Cody werden jeweils vier Teilnehmer unter ihre Fittiche nehmen. Unter der Anleitung der Profis werden die Teilnehmer alles kennenlernen, auf das es beim Bestehen dieser Herausforderung ankommt.

Und was ist mit dem Preis? Der Gewinner des Ultimate Race darf seine KTM 790 ADVENTURE R-Rennmaschine behalten und bekommt ein All-inclusive-Besucher-Package für 2 Personen für die Rallye Dakar 2020.

KTM ULTIMATE RACE 2020…
All jene, die mit ihren KTM ADVENTURE-Bikes (2-Zylinder) bei den diesjährigen KTM ADVENTURE RALLIES dabei sein werden, haben wieder die Chance, sich einen Platz beim KTM Ultimate Race 2020 zu sichern – Anmeldungen können direkt über die Online-Buchung für eine KTM ADVENTURE RALLY getätigt werden.


https://youtu.be/oDRzhh_7ywY
press.ktm.com
media.ktm.com
Sie können den gesamten Inhalt dieser Pressemitteilung als .zip-Datei herunterladen: Direkt-Download In Lightbox speichern

Bilder

3 500 x 2 333
Merzouga Rally 2018
2 000 x 1 333
Logo-KTM Ultimate Race
2 086 x 2 223
Setup
2 358 x 1 771
Roadbook
651 x 537
UR Canada_Radek Burkat_Vasile Scurtu
6 016 x 4 016
UR Australia_Robert Nowak_Steven Robertson
1 621 x 1 040
UR South Africa_Christiaan Odendaal_Greg Hodgskin
5 922 x 3 953
UR USA_Jordan Huibregtse_Scott Myers
5 568 x 3 712
UR Europe_Sebastian Blum_Stefano Sassaro
5 760 x 3 840
UR New Zealand_Elliot Kent_Kevin Archer
2 048 x 1 367

Kontakt

Patrick Schneuwly 
KTM Switzerland Ltd.
Zürcherstraße 305
8500 Frauenfeld
Switzerland 
T: +41 52 725 08 88
patrick.schneuwly@ktm.com

KTM Ultimate Race_KTM 790 ADVENTURE R in action (. jpg )

Abmessungen Größe
Original 3500 x 2333 1,7 MB
Medium 1200 x 799 103,9 KB
Klein 600 x 399 45,1 KB
Benutzerdef. x